Review: Vernissage ‘bildRAUM at SCHAUstudio‘ – Jaqueline Kastenholz stellt aus

Ein hervorragendes Wetter, beschwingte Gäste, eine spritzige Laudatio und die einzigartige Atmosphäre der Kunstgalerie SCHAUstudio waren die Garanten für eine tolle Ausstellungseröffnung.

Neben den, wie man so schön sagt, üblichen Verdächtigen, welche sich auf unseren Kunst-Events in regelmäßigen Abständen sprichwörtlich die Klinke in die Hand geben, war es uns am vergangenen Samstag eine Freude, auch zahlreiche neue Gesichter zur Vernissage der neuen Einzelausstellung „bildRAUM at SCHAUstudio – Jaqueline Katenholz stellt aus“ in den Räumlichkeiten der Galerie zu begrüßen.

vernissage

Für einen atemberaubenden Auftakt der Einzelschau sorgte neben dem Empfang auch Astrid Fries, Koryphäe auf dem Gebiet der Kunstgeschichte, welche die Gäste mit ihrer Laudatio an die Werkschau heranführte.

Unter dem treffenden Titel bildRAUM präsentiert die 1988 geborene Künsterlin Jaqueline Kastenholz, selber Koblenzerin, ein aufregendes Oeuvre, welches neben spannenden Gemälden auch Fotografien und Foto-Collagen beinhaltet. Diese brechen Verhältnisse auf und hinterfragen so immer wieder die Beziehung zwischen Offenheit und Geschlossenheit.

Ein Highlight des Abends bildete auch die Videoinstallation „I am sitting in a room“ aus dem Jahr 2015, welche den scheinbar verwackelten Charakter als kreatives Werkzeug unterstreicht und die Gäste nahezu magnetisch anzog, um sich intenisver mit der Kunst von Jaqueline Kastenholz auseinanderzusetzen.

Der anschließende Talk About der kunstinteressierten Besucher, welcher erst in den frühen Morgenstunden sein Ende finden sollte geht nun Nahtlos in die Ausstellung über, welche noch bis zum 12. September in der Mehlgasse 13 zu sehen ist.

Für zahlreiche Besucher wird wohl auch der am Montag in der Rhein-Zeitung erschienene Artikel sorgen, welcher einmal mehr die im SCHAUstudio ausgestellte Kunst in den Fokus der Koblenzer Kunstszene rückt.

Besonderer Dank gilt neben der Rhein-Zeitung auch der Weinboutique IRELIA, welche den Event mit exquisitem Wein ausstattete!

Tagged: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt