REVIEW: #Kunstklatsch @SCHAUstudio – “SAVAGE BEAUTIES 2.0″. WIR BLICKEN ZÜRÜCK AUF EINEN GRANDIOSEN EVENT

Zahllose waren am Samstagabend in Koblenz unterwegs und taten das ihrige, dem Kulturevent „14. Lange Nacht der Museen Koblenz“ zum Erfolg zu verhelfen, wir taten das unsere. Read more

#Kunstklatsch @SCHAUstudio – „SAVAGE BEAUTIES 2.0“ am 06. September in der Mehlgasse

Immer noch sind wir begeistert auf welch direkte und ehrliche Art die Bilder der Künstlerin Barbara Hauser auf das Koblenzer Publikum wirken und welch unterschiedliche Reaktionen die Werke bei den Betrachtern hervorrufen. Es sind zweifelsfrei Bilder die Begeisterung entfachen!

BEGEISTERUNG PROVOZIERT ENTHUSIASMUS. KNALLBUNTES PROVOZIERT KNALLBUNTE REAKTIONEN.

Vor diesem Hintergrund möchten wir „Die Lange Nacht der Museen Koblenz“ zum Anlass nehmen, die Kunst von Barbara Hauser abermals und im Kollektiv auf uns wirken zu lassen, ebenso wie wir dazu einladen auf die Kunst von Barbara Hauser zurück zu wirken. Wir möchten gemeinsam mit euch erfahren wie Kunst Kommunikation fördert und erleben welche knallbunten Reaktionen sie provoziert. Read more

“SAVAGE BEAUTIES. PAINTED SNAPSHOTS BY BARBARA HAUSER”. Ein Blick auf die Biografie der Künstlerin

Barbara Hauser, die derzeit in Melbourne lebt und arbeitet wurde 1965 in München geboren. Von 1983 bis 1987 studierte Barbara Hauser Kunst und Grafikdesign in Blocherer, worauf 1987 ein Studium fernöstlicher Malerei in Indonesien, bei Jason Monet folgte.

Von 1989 bis 1999 arbeitete die Künstlerin in Mexiko, Südafrika und den USA (Los Angeles), wobei sie sich ab 1995 in ihrem Schaffen der Weiblichkeit widmete. In diesem Zeitraum entstanden unter anderem die Bilder zur Ausstellung „Dicke Mädels“ für die sie 1997 auf der Kunstmesse „Eigenart“ in München den Publikums- sowie Jurypreis verliehen bekam. Read more

NOCH BIS ZUM 25. SEPTEMBER: “SAVAGE BEAUTIES. PAINTED SNAPSHOTS BY BARBARA HAUSER” IM SCHAUstudio

Bereits wenige Tage nach der Ausstellungseröffnung von “SAVAGE BEAUTIES. PAINTED SNAPSHOTS BY BARBARA HAUSER” ist es an der Zeit ein erstes Resümee zu ziehen: Es ist wundervoll zu sehen wie intensiv sich das Koblenzer Publikum mit den ausgestellten Arbeiten beschäftig und unglaublich interessant zu beobachten, welche unterschiedlichen Reaktionen die Werke bei den Betrachtern hervorrufen. Read more

REVIEW: “SAVAGE BEAUTIES. PAINTED SNAPSHOTS BY BARBARA HAUSER”. WIR BLICKEN ZÜRÜCK AUF EINE GRANDIOSE AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG.

Die Vernissage zur Ausstellung “SAVAGE BEAUTIES. PAINTED SNAPSHOTS BY BARBARA HAUSER” zog am gestrigen Abend ein bunt gemischtes Publikum in die Mehlgasse. Der Event war ein voller Erfolg! Read more

SAVAGE BEAUTIES. PAINTED SNAPSHOTS BY BARBARA HAUSER

Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, zum ersten Mal eine Ausstellung von Barbara Hauser nach Koblenz zu holen und sind stolz darauf, bereits mit der ersten Einzelausstellung im SCHAUstudio einen internationalen Act präsentieren zu können.

Unter dem Titel „SAVAGE BEAUTIES. PAINTED SNAPSHOTS BY BARBARA HAUSER“ zeigen wir vom 22.08.2014 – 25.09.2014 eine umfassende Einzelausstellung der Künstlerin Barbara Hauser. Die Kunstwerke der gebürtigen Münchnerin, die derzeit in Melbourne lebt und arbeitet sind echte Eyecatcher. Read more

Kontakt